Blog

Kleiner Adventskalender der Wahrnehmung: 14. Dezember – Glücksmomente

Heute hab ich eine ganz tolle Übung für Dich: Sammle heute mal alle Deine Glücksmomente.

Nimm Dir eine gewisse Menge kleiner Steinchen, Bonbons, Knöpfe oder ähnliches und lege sie in Deine linke Hosentasche. Und jedesmal, wenn Du heute einen Glücksmoment erlebst, dann nimm einen davon und lege ihn in die rechte Hosentasche.

Natürlich definiert jeder Mensch seine Glücksmomente anders. Es gibt vielleicht einige unter Euch, die haben am Ende nichts mehr in der linken Tasche. Andere wiederum finden evtl gar keine Glücksmomente… dann überleg Dir mal, warum das so ist und wie Du das ändern kannst.

Am Ende des Tages nimm alles aus Deiner rechten Tasche und betrachte jeden einzelnen „Zähler“ noch einmal und erinnre Dich noch einmal an den dazugehörigen Moment. Ein schönes Ritual für einen positiven Tagesrückblick.

Wenn Du magst, dann kannst Du diese Übung jeden Tag wiederholen, auch mit anderen Gefühls-Momenten – Freude, Liebe, Anerkennung, Stolz, … Und Dich immer aufs neue freuen, was Du alles an diesem Tag tolles erlebt hast.