Blog

Kleiner Adventskalender der Wahrnehmung: 4. Dezember – Zeit

Wenn Du das Buch „Momo“ von Michael Ende gelesen hast, dann hast Du Dich ja schon mit dem Thema Zeit beschäftigt. Es geht da um eine Welt, in der die Gesellschaft der grauen Herren versucht, Menschen zum Zeitsparen zu animieren, nur um ihnen dann die gesparte Zeit zu stehlen. Denn Zeit kannst Du nicht für später sparen. Lebe im Hier und Jetzt und geniesse die Zeit in der Gegenwart, statt sie zu sparen und dadurch die Tage nur immer kürzer werden zu lassen.

Dieses Buch hat mich zu meiner heutigen Wahrnehmungsidee inspiriert: Schau Dir die Welt an und nimm heute einfach mal wahr, wie die Zeit vergeht: Woran erkennst Du, dass die Zeit vergeht? Wie verändern sich Dinge mit der Zeit? Wie sieht die Straße vor Deinem Haus morgens aus, wie am Nachmittag? Vielleicht erkennst Du sogar in den Gesichtern der Menschen, mit denen Du zusammen arbeitest, dass die Zeit über den Tag hinweg vergangen ist.

Und während Du diese kleine Übungs durchführst, lass Dir einfach etwas Zeit und lass sie Dir stehlen!