Blog

Kleiner Adventskalender der Wahrnehmung: 9. Dezember – Risse

Heute am 2. Advent machen sicherlich viele von Euch einen entspannten Spaziergang und geniessen den freien Tag. Vielleicht gibt es auch noch eine Runden Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt oder man geht mit der Familie einfach ein wenig in die Natur.

Nutzt doch heute dann einmal die Gelegenheit und betrachtet auf Euren Wegen ganz genau den Asphalt: Wenn Du nur aufmerksam genug schaust, dann wird Dir auffallen, dass viele asphaltierte Straßen nach einiger Zeit Risse entwickeln und aufplatzen. Und genau darum bitte ich Dich: Suche heute man Deine Wege nach Rissen und Unebenheiten ab und frag Dich vielleicht  auch, warum diese Risse entstanden sind. Was will darunter zum Vorschein kommen? Was wirst Du wohl entdecken, wenn Du in einem halben Jahr wieder hier vorbeischaust und dort etwas durch den aufgebrochenen Asphalt lugt?

Und wenn Du schon dabei bist… Gibt es solche Risse in Deinem Leben? Wo verändert sich gerade etwas und was will da ans Tageslicht treten? Ich bin auf Deine Erlebnisse gespannt.